kanada-trip-company
kanada-trip-company

Mietwagen Rundreise 14 Tage: Ostkanada - Halifax

1. Tag

Ankunft in Halifax Übernachtung Airporthotel

 

2. Tag

Hopewell, Cape New Brunswick

Besuch der Hopewell  Rocks = Felsformationen in der Bay of Fundy. Bei Ebbe, Wanderung auf dem Meeresboden möglich

 

3. Tag        

Acadieville

Vormittags ggf. noch einmal Hopewell Rocks danach Fahrt nach Acadieville zur Bärenbeobachtung.

 

4. Tag

Charlottetown - Prince Edward Island
Fahrt über die berühmte Confederation Bridge in die nächste Atlantikprovinz

 

5. Tag        

Cape Breton, Bras d´Or Lake

Mit der Fähre zurück nach Nova Scotia an den größten Salzwasserbinnensee

 

6. Tag

Zur freien Verfügung:

Umrundung des Sees oder Besuch der Isle Madame oder des Museeumsdorfes Iona uvm.

 

7. Tag        

Baddeck

Zunächst Fahrt zu Fortress of Louisbourg und Besichtigung, Weiterfahrt nach Baddeck, evtl. Museum Alexander Graham Bell

 

8.Tag         

Chèticamp über Cabot Trail

Fahrt entlang der schönsten Küstenstraße Nordamerikas, dem Cabot Trail, Besuch der Keltic Lodge, Wanderungen z. B. Benjie´s Lake Trail oder zum Beulach Ban Wasserfall. Mit etwas Glück können Sie auf Elche sehen!

 

9. Tag        

Zur freien Verfügung:

Geplant ist eine Wanderung auf dem Skyline Trail, kurze Strecke ca. 6 km , Verlängerung ca. 9 km. Traumhafte Aussicht von einem Bergrücken auf den Cabot Trail und den Atlantik. Auch hier sind verschiedene Wildarten heimisch wie z.B. Weißkopfseeadler und Elch.
Wer nicht wandern möchte kann den Ort Pleasant Bay besuchen und Ausschau nach vorbeiziehenden Walen halten während er im Restaurant "Rusty Anchor" frische Muscheln, Austern oder Lobster genießt

 

10. Tag     

Antigonish

Heute ist der Weg das Ziel. Die Strecke bietet atemberaubende Ausblicke auf die zerklüfteten Küsten und Buchten. Entlang der malerischen Strecke ist die schottische Geschichte allgegenwärtig. Besuch Nordamerikas einziger Brennerei für Single Malt Whiskey in Glenora. Besuch des Celtic Music Interpretative Centre. Dieses Museum befindet sich in Judique und zeigt eine Sammlung traditioneller Kultur aus Cape Breton. Auch die größte Fiedel der Welt ist zu sehen,

 

11. Tag      

Lunenburg über Truro

Stopp bei Truro und Beobachtung der Tidal Bore. Eine Flutwelle, die täglich bei Einsetzen der Flut in den schmalen Arm der Bay of Fundy getrieben wird und die sich Rafting Fans zu Nutze machen und Schaulustige  anzieht.

 

12. Tag      

Halifax

Beeindruckend sind die bunten Häuschen von Old Town Lunenburg und interessant das Fischereimuseum. Manchmal liegt sogar die Blue Nose II im Hafen von Lunenburg.
Danach fahren Sie entlang der Küstenstraße durch viele schmucke Fischerdörfer bis zum berühmtesten aller, Peggy´s Cove. Der Leuchtturm von Peggy´s Cove ist eines der bekanntesten Fotomotive Ostkanadas

 

13. Tag      

Halifax

Die Hauptstadt Nova Scotias, bietet zahlreiche Möglichkeiten des Zeitverteibes. z. B. Besuch der Citadelle, Shoppen in den Historic Properties, Besuch des Pier 21=Kanadas letzte erhaltene Einwanderungsstation, Maritime Museum of the Atlantic, Stadtrundfahrt mit dem Harbour Hopper, der zu Lande und zu Wasser fährt. Der letzte Tag in Kanada wird bietet noch einmal viel Abwechslung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanada Trip Company Reisebüro